Nach der EM ist vor der WM!

Kaum liegt die Fußball-EM hinter uns, laufen sich unsere Jungs schon wieder warm für die nächste WM. Eines bleibt dabei sicher gleich – der Führungsstil von Jogi Löw. Abgesehen von einem medialen Ausrutscher und seiner Raucherei scheint der Mann vieles richtig zu machen. Vor allem, wenn es darum geht aus einer neuen Truppe ein eingeschworenes und erfolgreiches Team zu formen. Warum sich nicht das eine oder andere abschauen? Ein Artikel im Abendblatt fasst die wichtigen Führungsskills ala Jogi Löw sehr treffend zusammen: Probleme benennen, auch mal Fehler zugeben, aber nicht problematisieren und vor allem der eigenen Mannschaft – auch nach aussen – den Rücken stärken. So geht führen auch. Viel Spaß beim Lesen!